Beck Ute Kathrin
Deutschland
www.utebeck.eu
Doppelhalsvase aus der Serie APOSTEL :' Sputnik' , 2020,66x14x16cm
Doppelhalsvase aus der Serie APOSTEL :' Schrei' , 2021,67x13x13cm
Doppelhalsvase aus der Serie APOSTEL :' Sinneswandel', 2021,68x15x16cm
2019 begann Ute Kathrin Beck mit Ihrer Serie Glanz&Glimmer: Sie besteht aus frei aufgebauten keramischen Vasen, die mit teils matter, teils glänzender Glasur aus Kupfer, Platin und Gold überzogen sind. Die Oberflächen zeigen Noppen, Falten, Wölbungen oder kraterähnliche Einbuchtungen, manche Formen-Elemente scheinen direkt barocken Skulpturen entnommen. Die metallische Glasur irritiert den Betrachter - man könnte meinen, Vasen aus gehämmertem Metall vor sich zu haben. Die Serie spielt mit der Fülle, dem Überfluss und der Dekadenz des barocken Lebensgefühles und tritt damit auch in einen Dialog mit zeitgeistigen Fragen.

Die Serie APOSTEL ist von Ute Kathrin Becks
Auseinandersetzung mit den kulturgeschichtlichen Inhalten ihrer Kindheit in Oberschwaben inspiriert: Sie besteht aus skulptural wirkenden Vasen, die durch Ihre Größe eher mit Figuren assoziiert werden, als an Gefäße im eigentlichen Sinn erinnern. Sie erhalten Titel entsprechend Ihrer Formgebung wie Sinneswandel, Achtsamkeit, Schrei, Muse, Drohne, Sputnik, Humor und mehr, wie Abgesandte, die dazu anregen, kulturelle/menschliche Werte zu reflektieren. Sieben der zwölf geplanten Apostel sind bereits entstanden.