Skoluda, Wolfgang
Deutschland
skoluda.com
Zentrum in der Kette ist ein konvexes, hochovales Amethyst-Intaglio. Ein nach rechts stehender Mann mit Kopfhaube, einem Kreuz und einem Stab in den Händen. Das Intaglio und die Amethystperlen 2. Jh. n. u. Zr. Die Gemme wird von aufgebrochenen Blütenformen gehalten. Länge 43,5 cm 53,1 gr. 900er Gold
Hellenistisches Karneol-Intaglio aus Afghanistan, 2. Jh. v. u. Zr. Schreitendes Pferd nach rechts. In der Kette zwölf tönnchenförmige Karneolperlen, 3. Jh. v. u. Zr.-römische Zeit. Das Mittelteil ist zweifach in die Kette eingehängt. Länge 48,5 cm 64,6 gr. 900er Gold
Armband, sechzehn Glieder und Verschluss. Die Glieder aus aufgebrochenen Vierkantdrähten sind durch einen Runddraht verbunden, dessen überstehende Enden eingerollt sind. Länge 22,5 cm 52,4 gr. 900rt Gold