Antje Dienstbir

Dienstbirs Leidenschaft für die Form eines Objektes liegt in ihrer spürbaren Gestaltung aus dem Material heraus.

Antje Dienstbirs Leidenschaft für die Form eines Objektes liegt in ihrer spürbaren Gestaltung direkt aus dem Material heraus; aus Stangen Löffel zu schmieden, die durch die Kraft und Führung des Hammerschlages Gestalt annehmen. Zu den Löffeln entstehen aus Tonblöcken getriebene Gefäße, deren starke Körperdehnung an der Oberfläche sichtbar bleibt.

www.dienstbir.de