Antje Dienstbir

Löffelschmiedin

Antje Dienstbirs Leidenschaft für die Form eines Objektes liegt in der spürbaren Gestaltung direkt aus dem Material heraus, aus Stangen Löffel zu schmieden, die durch die Kraft und Führung des Hammerschlages Gestalt annehmen. Das Material Silber ist dafür ideal, gibt feinste Strukturen der Bearbeitung wider und stellt mit seiner kühlen Farbe die Umrisse des Objektes in den Vordergrund. Zu den Löffeln entstehen keramische Gefäße, die mit den Oberflächen und Konturen der Löffel in Dialog treten. Die Keramiken dienen den Löffeln als Präsentationsfläche.

www.dienstbir.de