Jil Köhn

Designerin Jil Köhn gestaltet Schmuckstücke, die Fundstücke ferner Welten gleichen: Dreaming Jewelry

Inspiriert durch Surrealismus und Natur gestalte ich Schmuck im Spannungsfeld zwischen Kunst und Design. Die Basis meiner Arbeit bildet die Auseinandersetzung mit imaginären Orten und der Infragestellung von Wirklichkeit(en). Anhand von Naturfundstücken und Edelsteinen erzeuge ich Kompositionen, die eine irdische und zugleich überirdische Anmutung aufweisen. Somit entstehen Objekte, die den Anschein machen, der Natur einer anderen Welt zu entspringen: Fundstücke ferner Welten als Schmuckstücke alltäglicher Momente.

www.jilkoehn.com