Keramische Werkstatt Margaretenhöhe
Deutschland
www.kwm1924.de
Keramische Werkstatt Margaretenhöhe, Teller, Steinzeug, 2022
Keramische Werkstatt Margaretenhöhe, Krüge und Becher, Steinzeug, 2022
Keramische Werkstatt Margaretenhöhe, Schalen, Steinzeug, 2022
Unter Rückbesinnung auf die formalen Grundprinzipien des Bauhauses hat Young-Jae Lee vor knapp 40 Jahren die charakteristische Formensprache des Geschirrprogramms der Keramischen Werkstatt entwickelt.
Die auf der Töpferscheibe gedrehten Stücke sind aus Westerwälder Steinzeugmasse und werden handgefertigt. Jedes Stück muss gut zu drehen, zu benutzen und in den 6 Farbtönen miteinander kombinierbar sein.
Diese Grundzüge haben sich bis heute nicht verändert. Sie sind keiner Mode und keinem Zeitgeist unterworfen. Auch die heutige Esskultur findet sich darin wieder.