Homann Sybille
Deutschland
www.sybille-homann.de
grüne Schale
DREAM rot schwarz
broken dream
Mein Material ist Glas – dem ich mich auf verschiedene Weise nähere.
Begonnen habe ich nach dem Design-Studium mit einer Kollektion aus Upcyclingglas, die verschiedenste Wohnaccessoires umfasst. Vom Kerzenständer über Karaffen bis Garderobe oder Leuchten ist alles aus recycelten Weinflaschen gefertigt. Was mich daran besonders fasziniert ist die Beschränkung in Form und Farbe, aus der ich immer neue Kombinationen herausarbeite.
Eine weitere Linie sind meine Gußglas-Schalen:
Auch hierbei verwende ich oft recyceltes Glas - ob Flaschen, Fensterglas oder Reste aus einer Glashütte. Bei allen arbeite ich mit der Textur und Struktur im Glas – durch meine Art der Verschmelzung bleibt die Struktur des verwendeten Glases bestehen (also die Scherben, geschnittenen Stücke etc). Mich interessiert daran die durch den Schmelzvorgang entstehende Tiefe im Material, weshalb ich die Schalen möglichst dickwandig schmelze.
Dieses Jahr habe ich begonnen, die Textur mit Farbe zu verstärken – da pandemiebedingt etwas mehr Zeit für Entwicklung bestand.Letztes Jahr konnte ich im Sommer mein bisher größtes und liebstes Projekt umsetzen: das Kirchenfenster für die Dietrich-Bonhoeffer Gemeinde in Ellerbek.